Exercise
https://texercises.com/exercise/u-boot
Question
Solution
Short
Video
No explanation / solution video for this exercise has yet been created.

Visit our YouTube-Channel to see solutions for other exercises.
Don't forget to subscribe to our channel, like the videos and leave comments!
Report An Error
In case reCaptcha ist not working,
make sure you are on our main-domain \(\TeX\)ercises.com!
Meta Information
\(\LaTeX\)-Code
Exercise:
Ein Unterseeboot will aufsteigen und muss dazu Wasser aus seinen Tanks pressen. Wie viel Druck müssen die Pressluft-Pumpen aufbringen wenn die mittlere Dichte des Meerwassers .grampercubiccentimeter ist und das Boot sich aktuell m unter Wasser befindet?

Solution:
Geg rho kilogrampercubicmeter h m % GesDruckp siPa % Der vom Meerwasser in der angegebenen Tiefe erzeugte Druck ist: p_textscriptsize M rho g h kilogrampercubicmeter .newtonperkilogram m .ePa. Da die Tauchtanks natürlich nicht mit der Atmosphäre verbunden sind muss zusätzlich noch der Luftdruck aufgewet werden. Im Tank befindet sich ja keine Luft die den Druck der Luft an der Wasseroberfläche p_rm L ausgleichen würde. Daher ist der total aufzuwe Pressluftdruck: p p_textscriptsize M + p_textscriptsize L .ePa + .ePa .ePa .bar. % p rho g h + p_textscriptsize L .ePa
Contained in these collections:
  1. 3 | 9
  2. 7 | 9


Attributes & Decorations
Tags druck, hydrostatik, hydrostatischer, kraft, physik
Difficulty (default)
Points 2 (default)
Language GER (Deutsch)
Type Calculative / Quantity
Creator uz
Decoration