Exercise
https://texercises.com/exercise/abstand-geladener-kugel-zum-rohr
Question
Solution
Short
Video
No explanation / solution video for this exercise has yet been created.

Visit our YouTube-Channel to see solutions for other exercises.
Don't forget to subscribe to our channel, like the videos and leave comments!
Report An Error
In case reCaptcha ist not working,
make sure you are on our main-domain \(\TeX\)ercises.com!
Meta Information
\(\LaTeX\)-Code
Exercise:
In einem horizontalen Rohr befindet sich ein Körper g -microcoulomb. Er kann sich im Rohr reibungsfrei bewegen. Mittig unter dem Rohr in einem Abstand von m fest montiert befindet sich ein weiterer positiv geladener Körper. Berechne dessen Ladung falls die Schwingungsdauer der Anordnung ms betragen soll.

Solution:
Die beschriebene geladene Kugel schwingt -- unter der Voraussetzung kleiner Auslenkungen -- in diesem Rohr harmonisch; der Proportionalitätsfaktor zwischen rücktreiber Kraft und Auslenkung ist: K fracq_q_piepsilon_ d^ Für die Schwingungsdauer gilt dabei ganz allgemein: T fracpiomega_ fracpisqrtfracKm pi sqrtfracmK Substituiert man hierbei den Ausdruck für K erhält man T pi sqrtfracpiepsilon_ d^ mq_q_ und löst man diesen Ausdruck nach der gesuchten zweiten Ladung auf folgt: q_ fracpi^ epsilon_ m d^q_ T^ .C
Contained in these collections:

Attributes & Decorations
Tags coulomb, coulombsches, harmonisch, harmonische, ladung, physik, schwingung, schwingungen
Difficulty (default)
Points 5 (default)
Language GER (Deutsch)
Type Calculative / Quantity
Creator uz
Decoration